Suche Login
Menü

Wanger Brief

Allgemeine Verwaltung

Volksabstimmungen vom 13. Februar 2022

Am Sonntag, 13. Februar 2022, finden folgende eidgenössische und kantonale Abstimmungen statt.

Eidgenössische Vorlagen:

  • Volksinitiative Tier- und Menschenversuchsverbot
  • Volksinitiative Kinder und Jugendliche ohne Tabakwerbung
  • Änderung des Bundesgesetzes über die Stempelabgaben
  • Bundesgesetz über ein Massnahmenpaket zugunsten der Medien

Kantonale Vorlage:

  • Tragung des Covid-bedingten Verlusts 2020 des Kantonsspitals in Form einer Aktienkapitalerhöhung

Bei der brieflichen Stimmabgabe ist zu beachten, dass die Abstimmungszettel in das grüne Couvert gelegt werden. Das grüne Couvert ist zusammen mit dem unterzeichneten Stimmrechtsausweis im grauen Couvert einzulegen. Das Antwortcouvert kann entweder frankiert der Post übergeben, in den Gemeindebriefkasten geworfen oder am Schalter der Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Das Couvert muss bis spätestens Sonntag, 13. Februar 2022, 10.30 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Grosswangen eingetroffen sein.

Publikation Einbürgerung

Folgende Personen möchten sich in Grosswangen einbürgern lassen:

- Pastor San Luis Javier
- Pastor San Luis Eleonora
- Pastor Morozova Anastasie

Weitere Informationen können aus dem angefügten PDF entnommen werden.

Publikation Einbürgerung

Umwelt und Raumordnung

Ortsplanungsrevision - Öffentliche Mitwirkungsveranstaltung

Am Samstagvormittag, 14. Mai 2022, findet die öffentliche Mitwirkungsveranstaltung zum Räumlichen Entwicklungsleitbild statt. Bitte reservieren Sie sich den Termin bereits heute. Weitere Informationen folgen.

Bauwesen

Baugesuch reichte ein:

  • Müller Pius, Feldstrasse 9a, Aufbau Photovoltaikanlage, Erstellung seitliche Balkonverglasung, Fassadenneuanstrich

Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • Wiederkehr Hans Peter, Feld 1, Neueindeckung Scheune
  • Bättig Erich und Daniela, Pintenmatte 4, Einbau Schwedenofen und Anbau Kamin

Veranstaltungen

Wanger Brief Archiv

Den «Wanger Brief» als Newsletter abonnieren

Sie haben die Möglichkeit, diesen «Wanger Brief» als elektronischen Newsletter zu abonnieren. Wenn Sie sich in die Liste eintragen, erhalten Sie alle zwei Wochen eine E-Mail welche Sie mit den neuesten Informationen bedient.