Suche Login
Menü

Ausgabe 15.03.2020

Allgemeine Verwaltung

Corona-Virus (aktualisiert)

Der Gemeinderat hat an einer Sondersitzung am 14. März 2020 die Lage beurteilt und die Informationen aus den einzelnen Ressorts gegenseitig ausgetauscht.

Der Bund hat neue Massnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus beschlossen. Darunter fällt auch die Schliessung der Schulen. Der Luzerner Regierungsrat hat ebenfalls Massnahmen festgelegt. Mit Entscheid vom 16. März 2020 wurde der "Lockdown" beschlossen. Alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe werden bis vorerst am 19. April 2020 geschlossen. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelläden und die Gesundheitseinrichtungen.

Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung, Ruhe zu bewahren. Es wird an die Eigenverantwortung appelliert. Für Grosswangen heisst dies:

Schule
Die Schule informiert auf ihrer Homepage über weiter Massnahmen und Entscheide (Link unten).

Spielgruppe
Die Spielgruppen finden nicht statt. Der Schnuppernachmittag vom Mittwoch, 18. März 2020 ist abgesagt.

Chenderhüeti Balu
Die Chenderhüeti Balu ist geschlossen (gemäss Massnahmen vom 16. März 2020).

Schulbusbetrieb
Der Schulbusbetrieb ist eingestellt.

Musikschule
Der Musikschulunterricht findet nicht statt.

Bibliothek
Die Bibliothek ist geschlossen (gemäss Massnahmen vom 16. März 2020).

Jugendraum
Der Jugendraum bleibt geschlossen.

Kalofenhalle, Meilihalle, Aussenanlagen 
Die Kalofenhalle, die Meilihalle und die Aussenanlagen bleiben mindestens bis am 10. April 2020 geschlossen.

Gemeindeverwaltung
Die Gemeindeverwaltung ist zu den üblichen Zeiten geöffnet. Die Anfragen und Anliegen sind wenn möglich telefonisch oder per E-Mail zu erledigen. Schalterbesuche sind auf ein Minimum zu beschränken. 

Der Gemeinderat informiert laufend über weitere Massnahmen.

Für das Verständnis der Bevölkerung und für die Einhaltung der Massnahmen bedankt sich der Gemeinderat herzlich. Für Fragen steht die Gemeindeverwaltung gerne zur Verüfung (041 984 28 80).