Suche Login
Menü

Ausgabe 17.05.2022

Allgemeine Verwaltung

Leerwohnungszählung 2022

Anfang Juni findet wie bereits seit vielen Jahren eine Leerwohnungszählung statt. Stichtag ist der 1. Juni 2022. Hauseigentümer und Vermieter werden gebeten, ihre leeren Wohnungen bis spätestens 8. Juni 2022 an gemeinde@grosswangen.ch oder Tel. 041 984 28 80 zu melden.

Treffen Gemeinderäte Grosswangen und Buttisholz

Im April fand das jährliche Gespräch zwischen dem Gemeinderat Buttisholz und dem Gemeinderat Grosswangen im Ochsensaal Grosswangen statt. Themen wie das Zukunftsbild Rottal - Räumliche Entwicklungsstrategie, die Zusammenarbeit mit dem RET Sursee-Mittelland, die Wasser-Notfall-Versorgung sowie die Buslinie 60 nach Rothenburg kamen zur Sprache. Zudem informierten die Gemeinderäte über aktuelle Projekte.

Beim anschliessenden Nachtessen bestand die Gelegenheit, die nachbarlichen Beziehungen zu pflegen.

Soziale Wohlfahrt

Friedens- und Solidaritätsanlass, Einladung zur "Teilete" mit verschiedenen Nationalitäten und zu einem gemütlichen Kennenlern- und BegegnungstagFriedens- und Solidaritätsanlass, Einladung zur

In Grosswangen leben einige ausländische Staatsangehörige aus verschiedenen Nationen und Kulturen. Gute Begegnungen ermöglichen Horizonterweiterungen und gegenseitiges Verständnis. Dies möchten wir im Zusammenhang mit der Solidaritätswoche mit einer gemeinsamen "Teilete" erleben. Daher lädt die Arbeitsgruppe Integration Grosswangen alle Menschen aus unserer Region am Sonntag, 19. Juni 2022, ab 11.30 bis max. 16.00 Uhr, in die Meilihalle Grosswangen ein.

Die Idee ist, dass möglichst viele ausländische Staatsangehörige und Schweizer/-innen zusammenkommen und feine Esswaren aus den eigenen Kulturen mitnehmen (z.B. Brote, Früchte, Aufschnitt, Käse oder Spezialitäten aus fremden Kulturen, ein kleines Dessert oder Kuchen, eine Flasche Wein oder Most usw.). Hiermit füllen wir einen Gabentisch mit Gerichten und Salaten aus aller Welt, bei dem sich alle bedienen dürfen.

Vielleicht getraut sich auch noch jemand ein Jodellied zu singen, einen Tanz aus anderen Kulturen zu zeigen oder eine spannende Geschichte zu erzählen. Bei trockenem Wetter ist zudem vorgesehen, auf dem Schulhausplatz mit Strassenkreide ein riesiges Friedensbild zu malen, an dem alle mittun können. Dies als Antwort auf den Ukrainekrieg und andere Kriege. Auch Papier-Friedenstauben dürfen ausgeschnitten und bemalt werden. Die kann man dann Menschen weiterschenken, die es nötig haben. Für die Kinder wird es verschiedene Spielmöglichkeiten geben.

Wir werden ein Solidaritätskässeli aufstellen, dessen Erlös wir an die Glückskette betreffend Ukrainekrieg weitergeben wollen.

Die Arbeitsgruppe Integration freut sich schon jetzt auf ein gutes Beisammensein und auf horizonterweiternde Begegnungen. Alle sind eingeladen, unabhängig von Alter, Nationalitäts- oder Religionszugehörigkeit. Auf ein gutes Gelingen. Für Fragen steht Ihnen Bruno Hübscher, Tel. 041 980 30 85, mbhuebscher@bluewin.ch, gerne zur Verfügung.

Umwelt und Raumordnung

Inbetriebnahme Geoportal Luzerner Gemeinden und 3D-Landschaftsmodell

Das Geoportal der Gemeinde Grosswangen und das 3D-Landschaftsmodell wurden am 2. Mai 2022 in Betrieb genommen und können nun verwendet werden. Mit dem "Geoportal Gemeinde Grosswangen" erhalten Sie eine Einstiegsseite, welche die wesentlichen Informationen mit Raumbezug vermittelt. Damit wird der Zugang zu den Web-Angeboten wie zum Beispiel kantonales Geoportal, Basis- und Expertviewer, Geodatenshop, Baugesuchsanwendung eBAGE, Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen ÖREB usw. erleichtert, welche vom Kanton Luzern und dem Raumdatenpool Kanton Luzern zur Verfügung gestellt werden.

Geoportal Gemeinde Grosswangen: www.geo.lu.ch/gemeinde/grosswangen

Teil des Geoportales ist auch die Anwendung 3D-Landschaftsmodell der Gemeinden, welche die 2D-Angebote Basis- und Expertviewer ergänzt. Darin werden die 3D-Gebäude, mit wählbaren Hintergrundkarten (Ortsplan, Luftbild etc.) dargestellt. Die Anwendung kann z.B. für die Visualisierung von Bauten, Beurteilung der Aussicht (See-, Bergsicht) und die Simulation von Schattenwurf durch Bauten verwendet werden.

3D-Landschaftsmodell Grosswangen: www.geo.lu.ch/gemeinde/grosswangen/3d

Öffentliche Mitwirkung Räumliches EntwicklungsleitbildÖffentliche Mitwirkung Räumliches Entwicklungsleitbild

Im Rahmen der Ortsplanungsrevision hat die Ortsplanungskommission den Entwurf des Räumlichen Entwicklungsleitbildes (REL) erarbeitet.

Am 14. Mai 2022 fand im Ochsensaal eine Infoveranstaltung zum Räumlichen Entwicklungsleitbild statt. An der Veranstaltung wurde das REL vorgestellt und mit den Anwesenden diskutiert.

Das REL liegt nun während der Frist vom 14. Mai 2022 bis 30. Juni 2022 zur öffentlichen Mitwirkung auf. Einwohnerinnen und Einwohner von Grosswangen sowie weitere Interessierte werden eingeladen, sich im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens zum vorliegenden Entwurf des REL zu äussern.

Die Eingaben haben in schriftlicher Form per E-Mail oder per Post bis am 30. Juni 2022 zu erfolgen an:

Das REL kann auf der Gemeindehomepage www.grosswangen.ch, Politik/Verwaltung, Ortsplanungsrevision, heruntergeladen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Auf der Gemeindehomepage www.grosswangen.ch, Politik/Verwaltung, Ortsplanungsrevision, sind jeweils alle wesentlichen Dokumente zur Ortsplanungsrevision aufgeschaltet.

Bauwesen

Baugesuche reichten ein:

  • Einwohnergemeinde Grosswangen, Dorf, Neugestaltung Friedhof mit Urnenhain
  • Rösli Christian und Ineichen Gabriela, Moos 18, Schmutzwasseranschluss Nasszelle an Kanalisation, Meteorwasseranschluss in öffentliches Gewässer

Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • Budmiger Peter und Andrea, Kalofenweid 9, Anbau Sonnenstorenanlage
  • Herrmann Fritz, Oberdorf 10a, Neubau Mehrfamilienhaus