Suche Login
Menü

Ausgabe 14.06.2023

Allgemeine Verwaltung

Geschäftsausflug Gemeindeverwaltung

Am Donnerstag, 29. Juni 2023, bleibt die Gemeindeverwaltung infolge Geschäftsausflug den ganzen Tag geschlossen. Wir sind gerne ab Freitag, 30. Juni 2023, zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Grosswangen (Schalter und Telefon) sind wie folgt:

Montag bis Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr
        
Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr

Vor Feiertagen schliesst die Gemeindeverwaltung jeweils um 16.00 Uhr.

Volksabstimmungen vom 18. Juni 2023

Am Sonntag, 18. Juni 2023, finden folgende Abstimmungen statt:

Eidgenössische Vorlagen:

  • Bundesbeschluss über eine besondere Besteuerung grosser Unternehmensgruppen (Umsetzung OECD/G20-Projekt)
  • Bundesgesetz über die Ziele im Klimaschutz, die Innovation und die Stärkung der Energiesicherheit
  • Änderung des Covid-19-Gesetzes vom 16. Dezember 2022

Kantonale Vorlage:

  • Ost- und Westumfahrung Flecken Beromünster

Bei der brieflichen Stimmabgabe ist zu beachten, dass die Abstimmungszettel in das grüne Couvert gelegt werden. Das grüne Couvert ist zusammen mit dem unterzeichneten Stimmrechtsausweis im grauen Couvert einzulegen. Das Antwortcouvert kann entweder frankiert der Post übergeben, in den Gemeindebriefkasten geworfen oder am Schalter der Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Das Couvert muss bis spätestens Sonntag,
18. Juni 2023, 10.30 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Grosswangen eingetroffen sein.

Verkehr

Informationsveranstaltung zum Ausbau der Hinterfeldstrasse

Der Gemeinderat lädt die Anstösser und Grundeigentümer entlang der Hinterfeldstrasse herzlich zu einer Informationsveranstaltung über den geplanten Ausbau der Hinterfeldstrasse ein.

Datum: Dienstag, 22. August 2023
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Veranstaltungsort: Ochsensaal

Der Gemeinderat wird die geplanten Massnahmen und den Zeitplan für den Ausbau vorstellen. Eine offizielle Einladung folgt.

Umwelt und Raumordnung

Gelungene Renaturierung des AecherligbachsGelungene Renaturierung des Aecherligbachs

Die Renaturierung des Aecherligbachs als Hochwasserprojekt des Kantons Luzern wurde in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Gewerbe erfolgreich abgeschlossen. Der Bach wurde in seinen natürlichen Zustand zurückversetzt und bietet nun wieder einen idealen Lebensraum für verschiedene Tierarten.

Bauwesen

Baugesuche reichten ein:

  • Bäckerei Krummenacher AG, Mühlestrasse 1, Änderung Nutzfläche Laden / Café
  • Pfäffli-Oswald Angela, Ed.-Huberstrasse 1, Neueindeckung Dach, Ersatz Dachfenster, Anpassung Terrassenbrüstung
  • Meier Willi und Stauffer Meier Anita, Hinterfeld 13, Ersatzbau Wohnhaus mit Umgebung, Neueindeckung mit PV-Anlage und Fassadenschalung an bestehende Anbauten
  • Ant. Bonomo's Erben Immobilien AG, Denner AG, Am Heubächli 1, Planänderung Neuerstellung Wägelipark, Pylonen und Fahnen


Baubewilligung wurde erteilt:

  • Meyer Pius, Gewerbe Badhus 10, Umbau und Erweiterung Wohnhaus

Finanzen und Steuern

Fälligkeit Hundesteuer 2023

Die Hundesteuerrechnungen sind in den letzten Tagen versandt worden. Als Grundlage für die Rechnungsstellung gilt die AMICUS-Datenbank. Für jeden Hund ist der Einwohnergemeinde eine Steuer zu entrichten. Hundehalterinnen und Hundehalter, welche keine oder eine unvollständige Rechnung erhalten haben, werden aufgefordert, dies bei der Gemeindeverwaltung zu melden (Tel. 041 984 28 84 oder gemeinde@grosswangen.ch).

§ 7d Kantonale Verordnung über das Halten von Hunden, Meldepflicht: Halterinnen und Halter, die einen Hund erwerben oder für länger als drei Monate übernehmen, haben dies innert zehn Tagen zu melden. Ebenso müssen sie den Tod eines Hundes melden.

Die Hundehalterinnen und -halter werden aufgefordert, ihrer Pflicht als Hundehalter nachzukommen und die Hunde registrieren zu lassen. Besten Dank.